Das Gästebuch der Schlossführungen auf Liebenstein
Einträge: 29    |    Aufrufe: 7374

« Homepage    |    Eintragen »



 
Ute Kohler schrieb am 15.11.2012 - 22:07 Uhr

Liebe Frau Ullrich
Einige Kinder des Kinder- und Jugendhospizdienstes Heilbronn (und deren FamilienpatInnen) besuchten am 22.September 12 bei strahlendem Sonnenschein das Schloss Liebenstein.
Bereits auf dem Weg hoch zur Burg durch die schattenspendende Allee mit den Efeu umrankenden Bäumen wurden wir mit Geschichten aus der Burggeschichte auf das Kommende eingestellt. Nach einem informativen kindgerechten Rundgang erwarteten wir mit Spannung den Einlass in den Fruchtkasten. Hier konnten die Kinder vom Leben der Ritter hören, sehen und auch spüren, den Burgfrau Ullrich hatte einen Teil einer Ritterrüstung mitgebracht und nach der Anprobe war allen Kinder klar, unter welch Müh und Last, die Ritter für die Herren von Liebenstein Hab und Gut verteidigten. Im Anschluss genossen alle noch den herrlichen Blick über die Region.
Natürlich hinterlassen solche Anstrengungen Hunger und Durst. Doch auch hier half uns Frau Ullrich und der Kinderhilfverein Neckarwestheim mit einem Grillvesper und erfrischenden Getränken weiter. Auf einem nahe gelegenem Grundstück wurde beim gemütlichen Beisammensein und ausgelassenen Spiel dieser schönen Tag abgerundet.
Ein herzliches Danke geht an Frau Ullrich und den freundlichen Helferinnen

Kinder und Jugenhospizdienst Heilbronn
Ute Kohler


HomepageE-Mail

Langer Uwe schrieb am 13.11.2012 - 15:20 Uhr

Am 15.Juni 2012 feierte der Regionaltreff Heilbronn (RT 74) des Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club Deutschland e.V. sein 10 jähriges Jubiläum auf Schloß Liebenstein. Ein Programmpunkt an diesem Tag war die Führung durch die Schloßanlage mit Dir. Dafür möchten wir Dir auf diesem Weg noch einmal rechtherzlich Danken. Es hat viel Spaß gemacht und garantiert hat jeder von uns etwas aus der Geschichte um das Schlß neu dazu gelernt.


E-Mail

M-.Rosenberger schrieb am 08.11.2012 - 10:09 Uhr

Smilie
liebe Frau Ullrich,
meine Schulkameraden mit Anhang (insg. 25 Personen)sowie ich bedanken uns bei Ihnen herzlich für die interesante und ausführliche Schlossbegehung auf Liebenstein am 3. November 2012.
Die Großzahl der Teilnehmer stammen ja aus Neckarwestheim, aber die Grundschulkenntnisse sind doch verblasst. Neue Eindrücke und Infos haben wir gerne mitgenommen.
Nochmals vielen Dank
Marianne Rosenberger
Smilie


E-Mail

Michael Beer schrieb am 07.10.2012 - 20:41 Uhr

Liebe Frau Ullrich Vielen Dank für die heutige Führung im Schloss Liebenstein.Wir durften von Ihnen viel über das Schloss und die Heimat erfahren.Wir fanden auch die Möglichkeit sehr gut uns im Cafe-Restaurant zu stärken. Mit freundlichen Grüssen Familie Beer Smilie


E-Mail

Albert Mäschle schrieb am 07.06.2012 - 16:29 Uhr

Neckarwestheimer Jahrgang 1942 trifft sich zur Besichtigung von Schloß Liebenstein.
Am Samstag, 2. Juni 2012 besuchten wir zum Auftakt unserer 70er Jahrgangsfeier Schloss Liebenstein zu einer Führung durch die Schlossanlage.
Bei strahlendem Sonnenschein berichtete uns Frau Marie-Luise Ullrich über die fast 800jährige Geschichte dieser interessanten historischen Anlage.
Schloss Liebenstein - in allernächster Nähe unseres Wohnortes - war für uns alle gerade in der Jugendzeit stets ein Blickfang, jedoch wussten wir sehr wenig Konkretes über dieses Schloss.
Besonders durch die fröhlich-engagierte und fachkundige Erzählung war die Führung überraschend kurzweilig und wurde von unserem Jahrgang sehr aufmerksam und mit grossem Interesse erwidert. Mancherlei gestellte Fragen aus der Gruppe bekamen wir so freundlich und sachkundig beantwortet.
Es war eine wirklich gute Idee, diese Besichtigung von Schloss Liebenstein als zentralen Punkt unserer 70er Jahrgangsfeier zu wählen. Mir persönlich ist aufgefallen, dass dadurch auch eine besondere Atmosphäre der Gemeinschaft und Beziehung unter uns damaligen Schüler/innen entstanden ist. Dies wurde bei unserem anschliessenden Zusammensein doch allen deutlich.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Marie-Luise Ullrich und die Organisation unseres Jahrgangs!


E-Mail

Adelheid Walter schrieb am 14.08.2011 - 20:59 Uhr

Hallo Frau Ullrich, wir waren heute mit einigen Böckinger Schulmädels (genannt Jahrgang 46) bei Ihrer Schlossführung. Es hat allen sehr gefallen:: lebhaft, verständlich, informativ, tolles Fachwissen. Klasse gemacht, zum weiterempfehlen. Noch viele Gäste wünschen Adelheid und Joachim Walter aus Schwaigern


E-Mail

Ellen Düx schrieb am 11.04.2011 - 08:39 Uhr

Unser LandFrauenverein hatte sich zu einer Schloßführung in Liebenstein angemeldet. Frau Ulrich erwartete uns schon und bei strahlendem Wetter konnten wir ein im Dornröschenschlaf liegendes Schloß erleben. Wir können nur sagen, das war ein gelungener Ausflug und bestimmt nicht der Letzte dieser Art.
Besten Dank Frau Ulrich.
LANDFRAUENVEREIN HÄFNERHASLACH


E-Mail

Olli schrieb am 10.03.2011 - 18:07 Uhr

10 kleine Sünderlein, kamen einst nach Schloß Liebenstein. Sie kamen zwar vom Bodensee, aber auf Schloß Liebenstein ist es genau so schee. Dank unserer Marie-Luise haben wir alles über die Liebensteiner erfahren und währen am liebsten nicht mehr nach Hause gefahren. Danke Marie-Luise für die netten Stunden die wir bei Euch verbringen durften und auf ein baldiges Wiedersehen : deine Freunde vom RSC-Rammetshofen. Smilie Smilie Smilie


E-Mail

Waltraut Plieninger schrieb am 09.03.2011 - 18:30 Uhr

Hallo Frau Ullrich,

ich möchte mich im Namen des Haus- und Lanfrauenvereins Nordhausen für Ihre sehr gelungene und professionelle Führung auf Schloss Liebenstein mit abschließendem Kaffee trinken recht herzlich bedanken.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und werden Sie wärmstens weiter empfehlen


E-Mail

Annegret Härle schrieb am 23.01.2011 - 17:13 Uhr

Als besonderes Highlight unserer Weihnachtsfeier machten wir bei schönstem Winterwetter einen Spaziergang vom Tennisheim zum Schloss, wo uns Frau Ullrich zu einem Rundgang mit Führung erwartete. Obwohl unsere Gruppe aus total unterschiedlichen Altersgruppen (von 7 - 60)bestand, war es für alle interessant und kurzweilig. Trotz der Kälte(es waren einige Minusgrade) hielten alle bis zum Schluss durch und freuten sich auf den heißen (Kinder-)Punsch und das gemütliche Beisammensein im warmen Tennisheim.

Die Jugendabteilung des TC Neckarwestheim e.V.


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!